Firmengeschichte der Fieldwork AG

 

08.12.2006
Die Fieldwork AG wurde von René Billaud und Jack Germann  in Arbon gegründet. Im Geschichtsträchtigen Gebäude der ehemaligen Saurer AG, fand die junge Firma entsprechende Büroräumlichkeiten.

2007
Wurde ein weiterer Geomatiker als Mitarbeiter vorgestellt.    

2008
Sursee, Seminar der Fieldwork AG über 3D Maschinenleitsysteme,  300 Teilnehmer
Bagger der Schweizer Armee steht exklusiv der Fieldwork AG  für mehrwöchige Tests zu Verfügung.

2009
Personalaufstockung durch weitere Mitarbeiter.

2010
Erste 3D Baggersteuerung über NTRIP (Natel) von Fieldwork AG in der Schweiz.

2011
Umzug in grössere Büroräume. René Billaud übernimmt die Aktienmehrheit zu 100%.

2012
Durch die rasche Entwicklung von GPS-Systemen für die Baumaschine und in der Vermessung konnte die Fieldwork AG auf 6 Personen anwachsen.

2013
Umzug nach Bühler / AR.
Der bisherige Inhaber René Billaud übergibt die Firma an seine langjährigen Mitarbeiter Christian Sittner und Thomas Hardegger.
Neueinstellung eines Verkaufsleiters für die Zentral- und Westschweiz.

2015
Zwei Neueinstellungen:
- Verkaufsleiter für die Nord- und Ostschweiz
- Technischer Support und 3D- Datenmanagement

2016
Anlässlich unseres 10-jährigen Firmenjubliäums veranstalteten wir in Partnerschaft mit namhaften Firmen und Baumaschinenlieferanten die Live-Demo Tage auf dem Campus Sursee in Luzern.  

2017
Neueinstellungen: 
- Mechaniker für Installationen und Support
- Technischer Support und 3D- Datenmanagement


Auf eine zunehmend grössere Anzahl von Kleinst- bis Grossunternehmen kann die Firma bis heute zählen.

Ein spezialisierter Anbieter von EINEM Hersteller zu sein, bedeuten Herausforderung und Chance zugleich. Zufriedene Kunden und Mitarbeiter werden die Geschichte der Fieldwork AG weiter prägen.