Topcon 3DMC

Das Prinzip der 3D-Steuerung (3DMC) ist eine direkte Übertragung von Plänen auf einen Steuerrechner in der Kabine der Maschine.

Sensoren an der Maschine messen kontinuierlich ihre genaue Position und vergleichen sie mit dem 3D-Modell. Der Unterschied zwischen den beiden Angaben wird automatisch über die Maschinenhydraulik am Schild ausgeglichen.

3DMC unterstützt alle Arten von Maschinen in derselben Software. Bagger, Radlader, Planierraupen, Grader, Fertiger  sogar Messtrupps, sie alle nutzen dieselbe benutzerfreundliche Software. Das nennen wir einen einheitlichen Standard.

Download Katalog (PDF | 3.3 MB)